SoundBlasterX Katana und PulseAudio

Wenn du eine Creative SoundBlasterX Katana via USB an dein System anshcließt, wird sie wahrscheinlich auf Anhieb laufen jedoch wirst du möglicherweise schnell bemerken, dass du die Lautstärke nicht so hoch stellen kannst wie du es vielleicht möchtest...

...das liegt daran, dass die Katana "Speakers" statt "PCM" als Lautstärkeregler meldet und PulseAudio es dadurch nicht automatisch aufnimmt und nur Software-Lautstärkenregelung verwendet. Um das zu beheben kopiere einfach die nachfolgenden drei Dateien an die richtige Stelle und löse eine Neuerkennunt der UDEV-Ereignisse aus.

Konfigurationsdateien

[Element Speakers]
switch = mute
volume = merge
/usr/share/pulseaudio/alsa-mixer/paths/soundblasterx-katana-usb-output.conf
[General]
auto-profiles = yes

[Mapping soundblasterx-katana-usb-stereo]
device-strings = hw:%f
channel-map = left,right
paths-output = soundblasterx-katana-usb-output
/usr/share/pulseaudio/alsa-mixer/profile-sets/soundblasterx-katana-usb-audio.conf
SUBSYSTEM!="sound", GOTO="pulseaudio_end"
ACTION!="change", GOTO="pulseaudio_end"
KERNEL!="card*", GOTO="pulseaudio_end"

SUBSYSTEMS=="usb", ATTRS{idVendor}=="041e", ATTRS{idProduct}=="3247", ENV{PULSE_PROFILE_SET}="soundblasterx-katana-usb-audio.conf"

LABEL="pulseaudio_end"
/etc/udev/rules.d/91-pulseaudio-soundblasterx-katana.rules

UDEV-Regeln neu laden und UDEV-Ereignisse auslösen

sudo udevadm control --reload-rules
sudo udevadm trigger -ssound